Datum Info

05.10.2011 He Leute,
auch wenn es zur Zeit musikalisch etwas ruhig geworden ist - keine Angst, es geht weiter mit der Band ;-))) - ist es doch nicht so, dass wir auf der faulen Haut liegen würden... mal ganz abgesehen davon, dass wir auch proben, dass wir gelegentlich auch mal einzeln oder zu Zweit spielen - es gibt sogar richtig erfreuliche Dinge zu vermelden: Wir dürfen unserem hochgeschätzten Webmaster und seiner Partnerin herzlich zur Geburt ihrer Tochter Alina-Isabell gratulieren! Alle drei sind wohlauf - und das freut uns sehr!!!
Die Band, nächstes Jahr wieder on tour... ;-)

01.01.2011 So, nun ist es soweit. Ein turbolentes 2010 ist geschafft und 2011 liegt vor uns. Wir wünschen Euch und uns ein erfolgreiches neues, hoffentlich stressarmes und konstruktives Jahr. Bleibt alle gesund und lasst Euch gemeinsam mit uns überraschen, was uns die Zukunft bringt. Bei allen guten Vorsätzen haben wir uns vorgenommen, wieder mehr in Aktion zu treten und das ein oder andere Projekt auf die Beine zu stellen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr wieder mit dabei seid. Bis dahin alles Gute und viele Grüße

Der Marko von AufSturz

03.01.2010 Hallo, Freunde -
Wir wünschen Euch allen ein wunderschönes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2010 - und freuen uns schon auf die eine oder andere Gelegenheit, Euch zu treffen, gemeinsam mit unserer Musik Spaß zu haben...
die Band

28.07.2008 Liebe Freundinnen und Freunde, neue und alte, liebe Nicht-Freunde,

es war ein wunderschönes Konzert am Sonnabend, nicht zuletzt, weil so viele den Weg in den malerischen Moritzhof gefunden haben, auch Leute, die wir noch nie bei einem unserer Konzerte in Magdeburg und Umgebung gesehen haben. Da mag auch der Name "Gundermann" seinen Teil dazu beigetragen haben - bei einigen Besuchern war das jedenfalls so, wie sich in den Gesprächen nach dem Konzert herausstellte.
Aber der Reihe nach: Wir waren ziemlich aufgeregt, das Konzert in HoyWoy war - genau wie das zu Ostern in HDL - eines der rockigeren Art und wir konnten am Freitag nicht noch mal proben, da Silvy - Herzlichen Glückwunsch noch mal - zur Geburtstagsparty geladen hatte und das nicht nur für Robert ein "Pflicht"-Termin war - wir wissen schon, was wir an unseren Bandfrauen haben.
Sonnabend dann begannen wir gegen 12 mit einer kleinen Durchlaufprobe und gegen Drei ging es los - Technik einpacken. Diesmal spielten wir nicht auf unserer Anlage, Robert hatte vorher abgesprochen, dass wir von einem professionellen Techniker abgemixt werden. Das war die absolute Grundlage eines gelungenen Abends - ich weiß nicht, wann ich mich das letzte Mal so gut auf der Bühne gehört habe... DANKE, Thomas!!!
Gegen halb Acht wurde ich dann doch etwas unruhig - noch waren wenig Leute da. Das aber änderte sich dann sehr schnell und letztlich waren es wohl zwischen hundertzwanzig und hundertfünfzig Leute, die sich das Ganze anhören wollten. Und nicht nur Hören - dank unseres Freundes Hannes waren wir auch gut zu sehen - Dir also auch ein dickes Dankeschön, Hannes...
Das Programm lief wunderbar, wir hatten die ruhigere Runde an den Anfang gelegt, in der zweiten Hälfte wurde es insgesamt etwas "rockiger" und - es gab wie auch in den vorangegangenen Konzerten kleine Geschichten und Zitate - und immer wieder konnte ich spüren, dass wir den Nerv der meisten Zuhörer treffen konnten. Dementsprechend hatten auch wir unseren Spaß an diesem Abend - es war einfach schön!
Danke, dass Ihr alle da wart, wir freuen uns schon auf das nächste Mal...
Liebe Grüße
der Vize

9 Seite(n) « Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor »
Copyright © 2017 www.aufsturz-die-band.de